Bei der Untersuchung und Behandlung bemühen wir uns um einen möglichst stressfreien Umgang mit Ihrem Tier und vermeiden Zwangsmaßnahmen, wann immer es möglich ist.
Auch Aufklärung über verschiedene Heilmethoden und der Dialog mit dem Tierbesitzer sind uns wichtig. 

Wir bieten an:
  • Untersuchung und Behandlung von Kleintieren in der Praxis
  • Hausbesuche
  • Spezielle Diagnose- und Therapiemethoden bei Meerschweinchen, Kaninchen und anderen Kleinsäugern
  • Geriatrie und Vorsorgeuntersuchungen
  • Eingehende Diagnostik bei Hauterkrankungen
  • Ernährungsberatung bei Hund und Katze mit Gewichtskontrolle u. Gewichtsdatenblättern
  • Magnetfeldtherapie bei Arthrose und anderen chronischen Erkrankungen
  • Akupunktur und Homöopathie
  • Blut-, Harn- und Kotuntersuchungen durch das Praxislabor und in Anbindung an ein Großlabor (Laboklin)
  • Digitales Röntgen
  • Ulltraschallzahnsteinentfernung und Zahnbehandlungen
  • Standardoperationen, stationäre Betreuung und Infusionstherapie
  • Elektronische Tierkennzeichnung incl. Anmeldung beim zentralen Heimtierregister
  • Abnahme der "Hundehalter-Sachkundeprüfung"
  • Erste Hilfe Kurse
  • Welpen- und Ernährungskurse
  • Vorträge für Kaninchen und Meerschweinchenbesitzer

Abrechnung

unsere Preise richten sich nach der Gebührenordnung für tierärztliche Leistungen (GOT).

Selbstverständlich können Sie neben Bargeld auch mit Ihrer EC-Karte bezahlen.

Um den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich zu halten, bezahlen Sie direkt in unserer Praxis im Anschluß an eine Behandlung oder bei der Abholung Ihres Tieres nach einem operativen Eingriff.